Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

Endstation Kaufering

Für Menschen mit Einschränkungen, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Kinderwagen oder Senioren mit Rollatoren – für diese Menschen ist eine Bahnfahrt von oder nach Kaufering ohne fremde Hilfe nicht möglich. Und dies wird sich auch nicht so schnell ändern – immerhin gibt es bereits ein Datum.

Ostergeschenk für die Feuerwehr!

Gerade erst wurde die Verschiebung des Geräthausneubaus verkündet und schon gibt es eine neue Lösung pünktlich zum Osterfest. Und für den bald brachliegenden ursprünglichen Bauort gibt es auch bereits ein nachhaltiges Konzept.

Drei Mal Whiskey ein Mal Knast, bitte!

Sein Glück als Langfinger hate ein 37-jähriger Augsburger deutlich überstrapaziert. Nach zwei erfolgreichen Diebstählen hintereinander wurde er beim dritten Mal erwischt und fuhr am Ende zurück nach Augsburg, aber in den Knast.

Arbeitsreiche Einsatztage

Drei mal innerhalb weniger Tage mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute aus Kaufering ausrücken. Vom kleinen Waldbrand bis zur umgefahrenen Laterne war die Wehr gefordert.

Sirene jetzt betriebsbereit!

Nachdem wir über die Stille der Kauferinger Sirene berichteten, war sie heute zum ersten Mal zu hören und wird nun auch regelmäßig zu hören sein. Und die Sirene ist bereits jetzt fit für die digitale Zukunft.

Aus der Sonne in die Sporthalle

Schon bald soll auf der Sporthalle Kaufering eine Photovoltaikanlage die Stromversorgung des Gebäudes übernehmen. Der Marktgemeinderat einigte sich auf eine 75kWp Anlage. Ab Juli/August soll der Bau beginnen.

Floorball – Serienauftakt vermasselt

2:1, 4:1, 2:6 – selten haben die Drittelergebnisse einen Spielverlauf besser wiedergegeben. Nachdem die Red Hocks Kaufering eine zwischenzeitliche 6:2- beziehungsweise 8:5-Führung zum Auftakt der Playdownserie gegen den FBC München vor 426 Zuschauern noch spät aus der Hand gaben, hatten die Landeshauptstädter auch in der Verlängerung das bessere Ende für sich.

“Berliner Mauer” in Kaufering

Nächster Aufreger am Neubaugebiet Lechfeldwiesen V: Kauferinger kritisieren die neue Lärmschutzmauer als “Berliner Mauer”. Die Verwaltung beruhigt.

Alle Sirenen heulen, alle?

Am Donnerstag, 14.03.2024 ist es um 11 Uhr wieder soweit. Beim bundesweiten Warntag werden die Sirenen, Warnsysteme und Alarmierungsapps ausgelöst und getestet. Während Handys, Radio und Internet alarmieren werden, bleibt die neue Sirene auf der Grundschule Kaufering still.