Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

  • Home
  • News
  • Aktuell
  • Der Allgäu Airport als Tor zur “Urlaubs” Welt – warum der Flughafen für die Region wichtig ist

Der Allgäu Airport als Tor zur “Urlaubs” Welt – warum der Flughafen für die Region wichtig ist

Kaum mehr als eine halbe Stunde Zugfahrt von Kaufering entfernt, liegt einer der pünktlichsten und übersichtlichsten Airports Deutschlands – welcher inzwischen ein Rekordjahr nach dem anderen schreibt. Doch was ist es, was diesen Regionalairport so besonders macht?
Eine Ryanair Boeing beim Start vom Allgäu Airport (Foto © Flughafen Memmingen GmbH)

Der Flughafen Memmingen, auch bekannt als “München-West” oder “Allgäu Airport”, lockt seit 2007 mit Übersichtlichkeit und Pünktlichkeit.

Der ,,Allgäu-Airport“ ist dreimal kleiner als der Flughafen München, trotzdem haben einige Duty-free Läden und Restaurants/Cafes hier ihr Zuhause. Laut Statistik starten 80% der Flieger von TUI, Wizz Air, Ryanair und Co. – dank wenig Stau auf der Landebahn – pünktlich. Gerade einmal 4% der Flieger verlassen Memmingen mit einer Verspätung über 15 Minuten. Damit zählt der “höchste Airport” Deutschlands zu den pünktlichsten im ganzen Land.

Werbung
Günstige Tickets bei Flüge.de

Von der Eingangstüre aus ist jeder einzelne Check-in Schalter schon in Sichtweite und vor dem Reise-Info-Center ist meist nicht mit Wartzeiten zu rechnen. Laut eigener Erfahrung reicht es meistens, 1 1/2 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Auch das Parken* ist am Flughafen Memmingen vergleichsweise günstig. Nur unweit des Terminals kann bereits ab 5,00 Euro pro Tag geparkt werden.

Ab Memmingen geht es vor allem nach Osteuropa, Spanien, Türkei, Griechenland, Italien und klassisch nach Großbritannien* und Irland. Saisonbedingt geht es auch nach Frankreich, Israel oder Ägypten.

Zwei Hotels direkt fußläufig am Airport erleichtern den bequemen und ausgeruhten Start in den Urlaub am nächsten Tag.

Seit 2016 steigen die Fluggastzahlen, kurzzeitig gestoppt durch die Corona Pandemie, auf bis zu 2 ooo ooo Fluggäste im Jahr 2022. Und bereits jetzt zeichnet sich schon ein neuer Fluggastrekord für 2023 ab.

Fazit

Der Flughafen ist inzwischen ein wichtiger Wirtschaftszweig und Arbeitgeber für die Region. Auch das südlich gelegene Gewerbegebiet wächst und kann immer neue Unternehmen aus Industrie, Produktion und Dienstleistung begrüßen.

Für Reisende aus nah und fern sind vor allem die kurzen Wege und das günstige Parken zu erwähnen. Was immer wieder gewünscht wird sind Inlandsflüge, doch hier bleibt es vorerst weiter bei der gewohnten Charter- und Urlaubsdestinationen.

Weitere Ziele in Westeuropa, wie z. B. Paris oder Nizza werde ebenfalls immer wieder gewünscht – wir werden in der Zukunft sehen, welche Ziele noch dazukommen oder auch wieder verschwinden.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links – Diese Links helfen uns, weiterhin kostenlos Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Neueste Artikel

Redaktion15. April 2024

Schwerwiegende Folgen hatte ein kleinerer Unfall am Sonntag in Kaufering für eine 83-Jährige. Wie die Polizei berichtete, kam es am gestrigen

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder

Master12. Juli 2023

Eine Gewitterfront beendete nicht nur 8die Hitze sondern sorgte auch für zahlreiche Schäden in Kaufering und der Region. Kurz nach 23 Uhr zog eine breite Gewitterfront mit Orkanböen über Kaufering. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Gegenstände durch die Luft geschleudert. Für