Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

SEK Einsatz nach Mordversuch

Nachdem in der vergangenen Woche zwei junge Männer mit Stichverletzungen im Krankenhaus behandelt werden mussten, hat die Kripo Fürstenfeldbruck intensive Ermittlungen durchgeführt. Gestern erfolgte die Festnahme von drei Tatverdächtigen.
Festnahme nach SEK Einsatz in Kaufering und Hurlach (Stockfoto Alexander Fox / Pixabay)

In der Nacht auf den 18.04.2024 wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich in der Notaufnahme eines Krankenhauses zwei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren eingefunden hätten. Beide seien offenbar durch einen Messerstich schwer verletzt worden.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat noch in dieser Nacht die Ermittlungen übernommen. Offenbar waren die Opfer in Kaufering gezielt angegriffen und verletzt worden. Die nach intensiven Erhebungen gesammelten Erkenntnisse der Kripo begründeten einen dringenden Tatverdacht gegen ein Brüderpaar im Alter von 20 und 28 Jahren.

Die sachleitende Staatsanwaltschaft Augsburg beantragte daraufhin einen Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes gegen den 20-Jährigen sowie des Verdachts der Beihilfe gegen den 28-Jährigen, der jeweils durch den zuständigen Richter erlassen wurde.

Im Rahmen gezielter Wohnungsdurchsuchungen konnten die Brüder am gestrigen Mittwoch mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften in Kaufering und Hurlach festgenommen werden. In diesem Zusammenhang ergaben sich Hinweise auf eine mögliche Tatbeteiligung durch eine weitere Person. Dieser 32-jährige Mann aus dem Landkreis Landsberg am Lech konnte noch am gestrigen Abend festgenommen werden.

Alle drei Tatverdächtigen wurden am heutigen Tage einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der jeweils die Untersuchungshaft anordnete. Sie wurden an Justizvollzugsanstalten überstellt.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei, insbesondere hinsichtlich des Tatmotivs, dauern an.

Neueste Artikel

Redaktion28. Mai 2024

Eine Probefahrt nach Schrauben und Werkeln an einem Kleinkraftrad wurde einem 13-jährigen Nachwuchsmechaniker zum Verhängnis. Eine Polizeistreife entdeckte den Jungen während

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion27. Mai 2024

Grauer Himmel, Regen, Blitz und Donner: Es gewittert und in Sekundenschnelle wird es draußen ungemütlich. Kaum ein Tag vergeht zurzeit ohne Gewitterwarnung. Ausgerechnet in den warmen Spätfrühlings- und Sommermonaten macht uns dieses Wetter besonders häufig zu schaffen. Aber warum ist

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder