Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

Wasserwacht Nachwuchs zeigt Können

Nach zwei langen Übungstagen, zeigte der Nachwuchs der Wasserwacht OG Kaufering Jugend, unter den aufmerksamen Augen zahlreicher Besucher und Besucherinnen, was sie gelernt haben.
Die Nachwuchswasserretter zeigen ihr Können (Foto Rizer)

“Person treibt leblos im Lech!” rauscht es aus dem Funkgerät. Nun ist Eile angesagt – mit hoher Geschwindigkeit rast bereits das Rettungsboot der Wasserwacht heran, in kürzester Zeit ist die “verunglückte” Person gerettet und fachkundig an Bord geholt worden. Unter laufender Herzdruckmassage geht es zurück zum Steg wo bereits die Retter warten und die Person übernehmen. Diesmal ist es eine Puppe – doch das Szenario ist durchaus realistisch.

Mit mehreren Schauübungen schlossen die Jugendlichen Nachwuchskräfte der Wasserwacht Ortsgruppe Kaufering ihre Übungstage ab – unter den wachsamen Augen der AusbilderInnen und Besucher. Bis auf den Bootsführer übernahmen die Jugendlichen alle Maßnahmen, von der Rettung der Puppe, dem heraufziehen an Bord und die Herzdruckmassage oder Erste-Hilfe Maßnahmen bis zur Übergabe an die “Landrettungskräfte”. Eindrucksvoll und professionell zeigten die Nachwuchswasserretter, dass sie ihren großen Vorbildern in nichts nachstehen. Geübt wurde nicht nur das Retten von Menschen aus Wassernot mit Boot und Raft, auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen standen auf dem Ausbildungsplan.

Sichtlich stolz zeigten sich auch die Ausbilderin Isabel Wildner und ihre Ausbilderkameraden und Kameradinnen nach dem Abschluss der Schauübungen.

Wie wichtig die gute und kontinuierliche Ausbildung ist, zeigt sich jedes Jahr bei verschiedensten Bade-, Schwimm- oder Sportbootunfällen. Gerade auch auf dem Lech, der mit seiner Strömung und verschiedenen Tiefen besonders herausfordernd ist, sowie die Zunahme von Freizeitsportlern mit SUP*, Schlauchboot oder Menschen, welche die Strömung des Lech unterschätzen, ist schnelle Hilfe lebensnotwendig. Damit das alles klappt müssen die Handgriffe sitzen – dazu sind regelmäßige Übungen auf, an und im Lech notwendig.

Impressionen von den Schauübungen

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links – Diese Links helfen uns, weiterhin kostenlos Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Neueste Artikel

Redaktion15. April 2024

Schwerwiegende Folgen hatte ein kleinerer Unfall am Sonntag in Kaufering für eine 83-Jährige. Wie die Polizei berichtete, kam es am gestrigen

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder

Master12. Juli 2023

Eine Gewitterfront beendete nicht nur 8die Hitze sondern sorgte auch für zahlreiche Schäden in Kaufering und der Region. Kurz nach 23 Uhr zog eine breite Gewitterfront mit Orkanböen über Kaufering. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Gegenstände durch die Luft geschleudert. Für