Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

Wie verbessert Schwimmen die Gesundheit?

Warum richtiges Training und das Einhalten von Vorsätzen auch etwas für Beruf und Lifestyle bringt
Die „Wasserbüffel“ geben Tipps, wie das Schwimmtraining nicht zum Sprung ins kalte Wasser wird und Immunsystem sowie mentale Gesundheit gestärkt werden. Foto: Debeka

Viele Menschen möchten ein paar Pfunde verlieren, sich gesünder ernähren und mehr Sport treiben. Wie wäre es damit, eine Sportart zu intensivieren? Zum Beispiel Schwimmen? Wie fördert Schwimm-Training die Gesundheit? Und welche Vorteile kann es für Beruf und Lifestyle haben? Die Debeka, eine der größten Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland, begleitet Stefan und Simon, die als Amateure bei den Schwimm-World-Masters in Japan starten wollen. Sie nennen sich „Wasserbüffel“ und geben Tipps zu Ernährung, mentaler Gesundheit, Immunsystem, körperlicher Mobilität und Training. 

Die Vorteile des Schwimmsports

Im Wasser müssen die Gelenke das Körpergewicht nicht tragen, daher schont Schwimmen richtig ausgeführt Gelenke und Knorpel. Wer eine halbe oder ganze Stunde schwimmt, verbrennt etliche Kalorien, baut Muskeln auf und fördert das Herz-Kreislauf-System. Wichtig ist die Regelmäßigkeit: Sporteinheiten zwei- bis dreimal pro Woche zeigen Wirkung. Ein Trainingseffekt ist etwa nach zwei Monaten spürbar.

Ziel definieren: Der passende Vorsatz

Wie ist der individuelle Leistungsstand? Und was ist das Ziel? Einfach mehr Fitness oder der Einstieg in den Leistungssport? Geht es darum, Zeiten beziehungsweise Technik zu verbessern, wie bei Simon, der schon jahrelang Schwimmsport betreibt? Oder startet man als Anfänger im Schwimmsport, so wie Stefan? Wer ein persönlich wichtiges Ziel vor Augen hat, das über die Komfortzone hinausragt, ist bereit, Zeit und Disziplin zu investieren, um es zu erreichen. Wichtig: regelmäßiges Training, die richtige Technik und mentale Stärke, um die guten Vorsätze einzuhalten. Und das kann auch im privaten oder beruflichen Alltag helfen, Ziele zu erreichen. Zumal Sport für ein besseres Körpergefühl sorgt – und damit für mehr Selbstbewusstsein.

Typische Anfängerfehler beim Schwimmen
  • Fehler 1: direkt vor dem Schwimmen essen. Keine gute Idee, besser etwa eine Stunde warten.
  • Fehler 2: jeden Tag trainieren. Zu viel powern führt schnell ins Aus. Ruhetage einplanen.
  • Fehler 3: sich überschätzen. Komplette Anfänger sollten zunächst versuchen, 20 Minuten durchgehend in gemütlichem Tempo zu schwimmen und dabei die Schwimmarten variieren. Wer sich direkt verausgabt, verliert schnell die Lust.
Der optimale Trainingsstart

Wichtig: Verletzungsfrei bleiben. Lockeres Mobilisieren aller Gelenke im Körper und den Kreislauf zu Beginn des Trainings auf Trab zu bringen helfen dabei. Einfach nur ins Wasser springen, bringt für Sportler mit Ambitionen zu wenig: Zuerst einmal Kraft und Ausdauer aufbauen, dann die Intensität der Trainingseinheiten steigern, lautet die Maxime beim Leistungssport. Dazu gehört auch Kraft- und Kardio-Training im Trockenen.

Die richtige Ausführungstechnik

Wer, wie Stefan, von Anfang an die korrekten Bewegungsabläufe einstudiert und sie dann optimiert, ist im Vorteil. Das bedeutet zum Beispiel beim Freestyle-Kraulen: Die Hand taucht weit vor dem Körper ins Wasser und zieht ganz nach hinten durch. Tipp fürs Brustschwimmen: Beine nicht zu weit auseinander, aber auch nicht zu eng beim Beinschlag.Mehr Tipps und Übungen zum erfolgreichen Schwimm-Training finden Interessierte unter der Playlist „Wasserbüffel“ auf  www.youtube.com/@debeka (externer Link). (pm-ext/debeka)

Neueste Artikel

Redaktion15. April 2024

Schwerwiegende Folgen hatte ein kleinerer Unfall am Sonntag in Kaufering für eine 83-Jährige. Wie die Polizei berichtete, kam es am gestrigen

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder

Master12. Juli 2023

Eine Gewitterfront beendete nicht nur 8die Hitze sondern sorgte auch für zahlreiche Schäden in Kaufering und der Region. Kurz nach 23 Uhr zog eine breite Gewitterfront mit Orkanböen über Kaufering. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Gegenstände durch die Luft geschleudert. Für