Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

Exhibitionist in Kaufering

Mehrfach ist in den letzten Tagen ein Exhibitionist in Kaufering aufgefallen – die Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen

Seit Ende des Monats September 2022 kam es in vier Fällen auf privaten Anwesen in der Marktgemeinde in den Abendstunden zwischen 20.00 Uhr und Mitternacht zu exhibitionistischen Handlungen. Eine bislang unbekannte männliche Person machte dabei vor geschlossenen Terrassentüren bzw. Fenstern durch Klopfen bzw. Gesten auf sich aufmerksam. Alle vier Opfer sahen den Tatverdächtigen bei heruntergelassener Hose sexuelle Handlungen an sich vornehmen. Zu einer verbale Ansprache durch den Tatverdächtigen kam es nicht, doch suchte der Unbekannte aktiv den Blickkontakt zu seinen Opfern und manipulierte dabei teilweise weiter an sich, bevor er anschließend verschwand.

Bislang durchgeführte polizeiliche Ermittlungen konnten nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen führen.

Die einzelnen Taten ereigneten sich am 27.09.22 gegen 23.30 Uhr in der Friedenstraße, am 07.10.22 gegen 20.30 Uhr in der Gotenstraße, am 10.10.22 gegen Mitternacht in der Bahnhofstraße sowie zuletzt am 28.10.22 gegen 23.00 Uhr im Berliner Ring.

Täterbeschreibung

Der unbekannte kann von den Opfern wie folgt beschrieben werden:

  • Männlich, 18-25 Jahre alt – ca. 175 bis 180 cm groß, auffallend schlank, helle (ggf. blaue Augenfarbe), hellbraune ggf.
  • blonde Haarfarbe, unterschiedlich bekleidet mit dunkler Jogginghose (ggf. Jeans), dunkler Kapuzenpulli
  • (ggf. Bomberjacke mit Kapuze), dunkler Wollmütze.
  • Der Mann führte in allen Fällen FFP2-Masken mit sich und trug sie bei der Tatbegehung. Im letzten Fall am 28.10.22 eine
  • schwarze FFP2-Maske, ansonsten weiße FFP2-Masken.

Die Polizeiinspektion Landsberg bittet die Bevölkerung eindringlich um Mithilfe. Zeugen und Opfer sind aufgerufen, sich umgehend über 08191/9320 bzw. Notruf 110 an die Polizei zu wenden, sollten sie etwas Verdächtiges zu den bisherigen Fällen und Tatzeiten wahrgenommen haben bzw. künftige Wahrnehmung in diesem Zusammenhang unmittelbar mitzuteilen. (pm-ext/pol)

Auch interessant

Redaktion30. November 2022
Redaktion30. November 2022
Redaktion29. November 2022
Redaktion28. November 2022
Redaktion27. November 2022
Redaktion26. November 2022
Redaktion25. November 2022
Redaktion25. November 2022

Neueste Artikel

Redaktion1. Dezember 2022

Das Wetter hält sich normalerweise eher selten an den Kalender. Dieses Mal passt es aber erstaunlich gut: Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn

Redaktion30. November 2022
Redaktion30. November 2022
Redaktion29. November 2022

DEALS

Redaktion25. November 2022

Boaah! Wow! Unglaublich! BLACKF…WAS? Ach ja, wie jeder Tag bei uns!! Unter diesem Motto findet ihr IMMER die besten Deals! Nicht nur am Freitag. Der DealClub ist das erste Speed-Shoppingportal mit Schnäppchengarantie. Hier kann einfach jeder mit Spiel, Spaß und

WETTER

Redaktion1. Dezember 2022

Das Wetter hält sich normalerweise eher selten an den Kalender. Dieses Mal passt es aber erstaunlich gut: Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn hält Frostluft Einzug und gebietsweise setzt Schneefall ein. Eine durchgreifende Milderung ist nicht in Sicht. Zum einheitlichen Grau des

Redaktion28. November 2022

Die Wetterlangeweile kann bald ein Ende haben. Denn die Großwetterlage hat für später sogar ein Ass Namens Luftmassengrenze im Ärmel, das Eisregen und Schnee möglich macht. Was es damit auf sich hat und wie wahrscheinlich ein winterlicher Dezemberanfang ist, erklärt

Redaktion24. November 2022

Das Wetter bietet eigentlich immer Gesprächsstoff und Richtung Advent erst recht. Diskussionsthema Nummer eins ist dann das Weihnachtswetter, dabei ist es doch einfach: Früher war es im Winter kälter und an Weihnachten lag immer Schnee! Das weiß doch jeder. Was

Master13. September 2022

Am Mittwoch stellt sich eine brenzlige Wetterlage ein. In einem Streifen über der Landesmitte regnet es ergiebig, örtlich ist mit Überflutungen zu rechnen. Im Süden können sich einzelne starke Gewitter entwickeln. Dabei drohen Unwetter. Tief QUEENIE bringt einigen Landesteilen zur