Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

Lechfeldwiesen V – Alles wie geplant, oder doch nicht?

Am Mittwoch trafen sich Architekten, Bauleiter, Landschaftsbauer und der Ausschuss Lechfeldwiesen V des Marktgemeinderates um einen aktuellen Einblick zum Stand des Bauprojekts zu bekommen. Während einiges nach Plan läuft, wurde auch ein nicht unerheblicher Mangel entdeckt. Und auch die Augsburger Straße muss kurzfristig gesperrt werden.
Es geht voran an der Lechfeldwiesen (Foto © Lechtal-Drohnenflug)

Hessenstrasse 41-53 und Berliner Ring 44-48 so lauten die neuen Hausnummern für die Wohnhäuser auf der Lechfeldwiesen. Während also die Namen vergeben sind gehen die Bauarbeiten weiter. Über den aktuellen Stand und die nächsten Bauschritte informierten Bauleiter und Architekt die Mitglieder des Markgemeinderates. Doch nicht alles was in den Kauferinger Himmel wächst glänzt.

Beschichtungen mangelhaft

Kritisch hinterfragte Marktgemeinderat Peter Mailänder (Kauferinger Mitte) die bisher durchgeführten Beschichtungsarbeiten an den Fundamenten. Jene Bereiche also, die in Kurze unter der Erde und somit nicht mehr sichtbar sind. Mailänder, selbst Experte im Bereich Baubeschichtungen, hatte bei einem Ortstermin festgestellt, dass die bisher durchgeführten Beschichtungsarbeiten mangelhaft sind. So wurden Bitumenbahnen aufgebracht. Auf diesen Mangel angesprochen, bestätigten Architekt bzw. Bauleitung das dies bereits erkannt und an die ausführende Firma zwecks Nachbesserung weitergegeben wurde. Hierzu wird es vor Beginn der Erdarbeiten noch weitere Kontrollen geben um möglichen – später kaum noch zu behebende – Mängel zu verhindern.

Sperrung der Augsburger Straße

Um Platz für die neuen Gebäude zu schaffen muss der Lärmschutzwall an der Augsburger Straße versetzt werden. Während dieser Arbeiten muss die Augsburger Straße im Zeitraum vom 04.03. – 15.03.2024 gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt durch das Ortsgebiet.

Termin für Richtfest und schnelles Internet

Der nächste große Meilenstein ist das geplante Richtfest am 26.04.2024. Aktuell laufen parallel die Erschließungsarbeiten für Fernwärme, Strom und Internet. Hier können sich die neuen Bewohnerinnen und Bewohner bereits jetzt auf Internet mit Glasfasergeschwindigkeit freuen. Jede Wohnung wird durch die Telekom entsprechen vorbereitet und kann dann auf Wunsch der Mieter mit einem entsprechenden Glasfaservertrag aktiviert werden.

Holz- und Trockenbau mit Risiko

Bei den Ausführungen zu den geplanten Sanitären Ausstattungen werden die wesentlichen Befestigungen und Zubehör bereits eingebaut. Denn Bohrungen der zukünftigen Mieter in die Trockenbauwände, vor allem im Bereich der Dusche können zu unangenehmen Folgen führen. Bei solchen Bohrungen besteht die Gefahr das die Schutzschicht durchbohrt wird und dann im Verlauf Wasser in die Trockenbauwand eindringen kann. Ob sich dies mit der “Standardausstattung” Kopfdusche, Handdusche und kleines Duschgestell zur Ablage von Gegenständen verhindern lässt wird die Zukunft zeigen.

Nach der Informationsrunde endete der öffentliche Teil der Ausschusssitzung.

Neueste Artikel

Master29. Februar 2024

Im Rahmen der sich veränderten Sicherheitslage und der dynamischen Entwicklung in Osteuropa, gilt es auch ein schlagkräftiges Anti-Raketen-System aufzubauen. Genau dafür

Redaktion27. Februar 2024
Redaktion26. Februar 2024
Redaktion22. Februar 2024

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder

Master12. Juli 2023

Eine Gewitterfront beendete nicht nur 8die Hitze sondern sorgte auch für zahlreiche Schäden in Kaufering und der Region. Kurz nach 23 Uhr zog eine breite Gewitterfront mit Orkanböen über Kaufering. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Gegenstände durch die Luft geschleudert. Für