Dein Nachrichtenportal für Kaufering & Umgebung

  • Home
  • News
  • Sport
  • Vor dem Bundesligastart: Nations Cup mit Nationalmannschaft

Vor dem Bundesligastart: Nations Cup mit Nationalmannschaft

Floorballreiche Wochen für Moritz Leonhardt
Freut sich darauf, wieder ins Nationaltrikot zu schlüpfen: Unmittelbar vor dem Bundesligastart mit den Red Hocks steht für Moritz Leonhardt auch der Nations Cup an. (Foto: Floorball Deutschland)

Als wäre der Bundesligaauftakt seiner Red Hocks nicht schon Highlight genug, blickt Moritz Leonhardt unmittelbar vor dem Saisonstart noch einem weiteren Höhepunkt entgegen. Mit der Nationalmannschaft nimmt er ab Donnerstag und bis Sonntag in Weißenfels und Naumburg am Nations Cup teil. Mit den U23-Teams Finnlands, Schwedens, Tschechiens und der Schweiz sowie den deutschen Herren ist es das hochkarätigste Floorballturnier, das bisher hierzulande stattfand. Floorball Deutschland überträgt die Spiele auf seinem Youtube-Kanal.

Servus Moritz, Glückwunsch zur erneuten Nominierung. Zuletzt warst du noch einer der Newcomer im Team, kann man dich so langsam zum Kern zählen?

Leonhardt: „Servus, soweit würde ich noch nicht gehen. Für mich ist es einfach schön solche Spiele bestreiten zu können. Aber klar: Ich will meinen Platz schon mit Spaß und Einsatzbereitschaft festigen. Es ist die letzte Chance um vor der direkten Vorbereitung für die WM-Quali zu zeigen, dass ich dem Team weiterhelfen kann.“

Stehst du denn entsprechend gut im Saft?

Leonhardt: „Ich denke schon. Ich fühle mich fit und habe im Sommer gut gearbeitet um an vergangene Saison anknüpfen und noch einen draufsetzen zu können. Ab jetzt geht es um den Feinschliff.“

In den kommenden Tagen geht es gegen die kommenden großen Namen der Floorballwelt. Was bedeutet dieser Termin für Euch als deutsche Nationalmannschaft?

Leonhardt: „Für uns als Team ist der Nations Cup sehr wichtig – das werden Spiele auf absolutem Top-Niveau. Bei den letzten Länderspielen in Finnland haben wir einige Stellschrauben erkannt, die wir jetzt drehen wollen.“

Währenddessen haben die Red Hocks am Samstag (19 Uhr) und am Sonntag (15.30 Uhr) Unihockey Luzern (1. Liga Schweiz) im Landsberger DZG zu Gast. Es werden die letzten Tests vor Eurem Saisonstart am Wochenende darauf in Berlin. Wo steht die Kauferinger Truppe?

Leonhardt: „Unserer bisherigen Vorbereitung würde ich eine 2 oder 3 geben. Taktisch haben wir richtig gut gearbeitet. Unser neues Trainerteam um Headcoach Daniel Nustedt hat viel Neues angestoßen. Körperlich müssen wir weiter ranklotzen, da liegen die bayerischen Schulferien für uns echt ungünstig, wenngleich die Jungs natürlich auch im Urlaub ein paar Schichten geschoben haben.“

Wie blickst du der Saison entgegen?

Leonhardt: „Recht positiv. Wir hatten eine lange Vorbereitung um uns neu einzuspielen und unsere neuen Prinzipien und taktischen Vorgaben zu vertiefen. Bis wirklich alle Rädchen ineinander greifen, brauchen wir vielleicht noch etwas Geduld. Dann, denke ich, können wir als Team dieses Jahr aber echt was reißen. Die Stimmung ist gut und wir wachsen mehr und mehr zusammen. Innerhalb der Mannschaft und drumherum spüre ich mit Blick auf die neue Saison eine kleine Euphorie, die wir auch nutzen wollen.“

Klingt nach einem Appell an unseren Anhang?

Leonhardt: „Jawohl. Liebe Fans! Wir freuen uns auch dieses Jahr auf eine geile Saison mit euch. Wir haben uns viel vorgenommen und bitten euch aber gleichzeitig, ein wenig Geduld mit uns zu haben. Wir geben unser Bestes! Danke an alle Helfer! Ohne euch wäre Bundesliga in Kaufering nicht möglich!“

Neueste Artikel

Redaktion15. April 2024

Schwerwiegende Folgen hatte ein kleinerer Unfall am Sonntag in Kaufering für eine 83-Jährige. Wie die Polizei berichtete, kam es am gestrigen

DEALS

Redaktion26. November 2023

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes als einen undurchsichtigen Mobilfunktarif, der einem das Geld aus der Tasche zieht, ohne wirklich zu passen. Die Welt der Tarifoptionen ist riesig und kann für den durchschnittlichen Verbraucher schnell zu einem undurchdringlichen Dschungel werden.

Redaktion14. Mai 2023

Die Hauptreisesaison kommt in großen Schritten auf uns zu. Wer jetzt bei Koffern, Trollys und mehr richtig sparen will, sollte unbedingt weiterlesen. In der kommenden Woche bietet der Discounter Lidl die besten Gepäckstücke & Gadgets für deine nächste Abenteuerreise! Vom

Redaktion10. März 2023

Schnelles Internet soll bald auch in ganz Kaufering via Glasfaser zur Verfügung stehen. Um möglichst viele Menschen von den Vorzügen zu überzeugen sind Vertriebsmitarbeiter in den letzten Wochen teils sehr forsch an den Haustüren unterwegs gewesen. Wir haben fünf Gründe

Redaktion29. Januar 2023

Schnee, Eis und Salzreste. Winterzeit bedeutet auch Schmutz. Um den Dreck draussen zu lassen gibt es Fussmatten, doch oft sind diese langweilig und öde. Mit unserem aktuellen Deal sicherst Du Dir Individualität und obendrauf noch einen tollen Rabatt. Individuelle Fußmatten

WETTER

Redaktion30. Oktober 2023

Gruselig verkleidet ziehen Kinder und Jugendliche am 31. Oktober durch die Straßen und jagen uns einen kalten Schauer über den Rücken. Ein Spruch gegen bösen Wetterzauber ist an diesem Dienstag gefragt, damit die gute Wetterhexe die eine oder andere Wolkenlücke

Redaktion17. Oktober 2023

Was für ein Wettersturz! Noch am Freitag gab es am Oberrhein 30 Grad und schon am Sonntag fielen auf dem Fichtelberg im Erzgebirge die ersten Schneeflocken. Gegen Ende der Woche könnte es selbst bis in tiefe Lagen eine weiße Überraschung

Redaktion3. August 2023

Der letzte Sommermonat ist angebrochen und von Sommerfeeling keine Spur? Verzweifelte Gemüter können auf ein Ende der langen, eher herbstlichen Wetterperiode hoffen. Ein wenig Geduld ist zwar noch nötig, aber dann wird sich die Wetterlage ändern. „Wann wird’s mal wieder

Master12. Juli 2023

Eine Gewitterfront beendete nicht nur 8die Hitze sondern sorgte auch für zahlreiche Schäden in Kaufering und der Region. Kurz nach 23 Uhr zog eine breite Gewitterfront mit Orkanböen über Kaufering. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Gegenstände durch die Luft geschleudert. Für